DATAFORM PAPER PROCESSING

Kuvertierung Midrange

Beim Kuvertieren kommt es immer auf die spezifischen Auflagen an. Manche brauchen sehr schnelle Produktion, andere legen mehr Wert auf große Auswahl an Formaten, wieder andere wünschen große Flexibilität bei der Befüllung mit Beilagen. Dataform hat für verschiedenste Aufgaben die passende Maschine – mit weltweit führender Spitzentechnologie: Von der kleinen Kuvertiermaschine für einige Hundert Aussendungen bis zu einer der schnellsten Kuvertiermaschinen der Welt – sie alle haben sich in härtesten Einsätzen bewährt. Kleine Desktop-Kuvertiersysteme rechnen sich bereits ab einem monatlichen Durchsatz von 2.000 Stück!

Midrange
Im Bereich der mittleren Produktionsgeschwindigkeiten ist vor allem Flexibilität gefragt: einfache Bedienung, leichte Umstellung zwischen verschiedenen Formaten und Beilagen sowie modularer Aufbau mit der Möglichkeit zur Aufrüstung.

Wo vielfältiger Applikationsbedarf, variable Verarbeitungen und Kuvertformate wichtiger sind als Verarbeitungsgeschwindigkeit, stehen Multiformatmaschinen für viele Einsatzzwecke. Kundenbedürfnisse sind komplex – Dataform hat die Lösung.

Midrange: Mailmaster Compact C4
Das Kuvertiersystem Mailmaster Compact ist die günstige Lösung für Umschläge von DIN lang bis C4. Integrierbar in Büroumgebungen ebenso wie in anspruchsvolle Produktionsanwendungen, ist es für Verarbeitung großer Volumina ausgelegt, einfach in der Handhabung, mit schnellem Formatwechsel. Drei automatische Zuführstationen und eine Tagesposteinrichtung sind Standard.

In die Zuführstation für das Hauptdokument ist eine Falzstation integriert, die zwei Beilagenstationen verarbeiten unter anderem vorgefalzte Beilagen, Rückantwort-Umschläge sowie geheftete Broschüren mit einer Beilagenstärke bis 7 mm. OMR-, Barcode- oder DataMatrix-Lesung sind möglich.

Midrange: Mailmaster 465HS
Das Kuvertiersystem Mailmaster 465 HS verarbeitet Umschläge von DIN lang bis C4 mit einer Geschwindigkeit von bis zu 6.000 Takten pro Stunde – ob Umschläge, Beilagen, Einzelblatt- oder Endlosformulare, Rückantwort-Umschläge sowie Broschüren bis zu 7 mm Dicke. Sensoren überwachen den kompletten Papierlauf.

Das System verfügt über intelligente Umschlag-, Kuvertier-, Ablauf-, Doppelblatt-, Fehlblatt- und Niveaukontrollen. Im Display des Bedienpultes werden alle Informationen angezeigt, bei Störungsmeldungen lassen sich Fehler schnell lokalisieren und beseitigen. Ein Wechsel zwischen verschiedenen Jobs dauert nur wenige Minuten, selbst wenn man zwischen DIN lang und C4 Applikationen umstellt. Das Kuvertiersystem Mailmaster 465 HS ist wahlweise mit Leseeinrichtungen für alle gängigen Codearten wie OMR, Barcode sowie DataMatrix lieferbar.

Midrange: MI3
Das vollmodulare Kuvertiersystem MI 3 bietet außergewöhnliche Performance für die Verarbeitung von DIN Lang bis C4 Kuverts. Mit bis zu 11 möglichen Zuführstationen werden Dokumente und Beilagen mit einer Taktleistung bis zu 4.800 Stück und einer Verpackungsstärke bis 6 mm kuvertiert. Bei Bedarf können leere Stationen ohne Unterbrechung kontinuierlich aufgefüllt werden.

Dokumentensätze von bis zu 50 Blatt A4 in ein C4 Kuvert und komplexe Kuvertieraufgaben werden sicher und effizient verarbeitet, eine vollautomatische Umstellung der Jobs, die Zuführung von Beilagen bis 6mm und ein Touch-Screen Display mit graphischer Bedienerführung ermöglichen einen vielfältigen Einsatz.

OMR, BCR oder 2D-Lesungen bieten optimale Verarbeitungssicherheit, Datalogging für statistische Auswertungen und Closed Loop Funktion auf Blattebene gewährleisten automatisierte Dokumentenverarbeitung auf höchstem Niveau.

Midrange: Mailmaster Eclipse
Das Kuvertiersystem Mailmaster Eclipse verarbeitet Umschläge im Format von DIN lang bis C4 mit einer Geschwindigkeit von bis zu 8.000 Takten pro Stunde. Die innovative Technik vereint aufeinander abgestimmte Module mit Flexibilität, Qualität und einfacher Bedienung.

Das System kann über die Beilagenstationen Einzelblattformulare, Rückantwortumschläge und Broschüren bis zu 7 mm Dicke verarbeiten. Der komplette Papierlauf wird durch Sensoren überwacht. Außerdem verfügt das System über intelligente Umschlag-, Kuvertier-, Ablauf-, Doppelblatt-, Fehlblatt- und Niveaukontrollen.

Alle Informationen zum Bedienen des Systems werden im Display des Bedienpultes angezeigt. Durch die Teilautomatisierung nimmt ein Wechsel zwischen verschiedenen Jobs nur wenige Minuten in Anspruch, selbst wenn man zwischen DIN lang und C4-Applikationen umstellt.

Verschiedene Eingangsmodule für Einzelblatt- und Endlosverarbeitung stehen zur Verfügung. Die Umstellung ist ebenfalls innerhalb von wenigen Minuten realisierbar.

Das Kuvertiersystem Mailmaster Eclipse ist wahlweise mit Leseeinrichtungen für alle gängigen Codearten wie OMR, Barcode sowie DataMatrix lieferbar.