DATAFORM PAPER PROCESSING

inserting highrange

In case of inserting, the whole thing always comes down to the specific requirements. Some clients require a very fast production process, some focus on a large selection of formats, and some desire a large degree of flexibility when it comes to the attachments. Dataform has the right machines for the most diverse tasks, and the company employs state-of-the-art technology: From the small inserting machine that is used for several hundred deliveries to one of the fastest enveloping machines in the world, all of the company’s machines have proven their worth under the toughest circumstances. Small desktop-based inserting systems already handle a monthly throughput ranging from 2000 pieces onwards!

Production Highrange
When it comes to larger tasks, we recommend using the technology of Kern AG. The long-established Swiss company has been active in the domain of document processing and packaging for several decades. Throughout the world, its name is synonymous with performance, precision and reliability.
Dataform Paper Processing plays the role of the general agency of Kern AG in Austria and several countries in south-east Europe, and serves as a point of contact for customised products. www.kern.com

Mid-range

Im Bereich der mittleren Produktionsgeschwindigkeiten ist vor allem Flexibilität gefragt: einfache Bedienung, leichte Umstellung zwischen verschiedenen Formaten und Beilagen sowie modularer Aufbau mit der Möglichkeit zur Aufrüstung.

Wo vielfältiger Applikationsbedarf, variable Verarbeitungen und Kuvertformate wichtiger sind als Verarbeitungsgeschwindigkeit, stehen Multiformatmaschinen für viele Einsatzzwecke. Kundenbedürfnisse sind komplex – Dataform hat die Lösung.

Midrange: Kern 305 Kern 305 ist ein flexibles, modular aufgebautes, kostengünstiges Direktmailing-System für variable Anwendungen. Es kann Umschläge bis C6/5 befüllen, mit maximaler Produktionsgeschwindigkeit von 3.600 Kuvertierungen pro Stunde.

  • Verschiedene Falz- und Zuführstationen ermöglichen die Mischung von gefalteten und nicht gefalteten Beilagen oder Booklets in einem Umschlag.
  • Leicht zu bedienende Zuführmöglichkeiten eignen sich für verschiedene Mailingaufgaben mit Broschüren, Katalogen oder Antwortkuverts.
  • Sämtliche Seiten und Beilagen können in der gewünschten Abfolge eingeführt und die Zuführstationen während des Produktionslaufs nachgeladen werden

Midrange: Mailmaster Compact C4 Das Kuvertiersystem Mailmaster Compact ist die günstige Lösung für Umschläge von DIN lang bis C4. Integrierbar in Büroumgebungen ebenso wie in anspruchsvolle Produktionsanwendungen, ist es für Verarbeitung großer Volumina ausgelegt, einfach in der Handhabung, mit schnellem Formatwechsel. Drei automatische Zuführstationen und eine Tagesposteinrichtung sind Standard.

In die Zuführstation für das Hauptdokument ist eine Falzstation integriert, die zwei Beilagenstationen verarbeiten unter anderem vorgefalzte Beilagen, Rückantwort-Umschläge sowie geheftete Broschüren mit einer Beilagenstärke bis 7 mm. OMR-, Barcode- oder DataMatrix-Lesung sind möglich.

Midrange: Mailmaster 465HS Das Kuvertiersystem Mailmaster 465 HS verarbeitet Umschläge von DIN lang bis C4 mit einer Geschwindigkeit von bis zu 6.000 Takten pro Stunde – ob Umschläge, Beilagen, Einzelblatt- oder Endlosformulare, Rückantwort-Umschläge sowie Broschüren bis zu 7 mm Dicke. Sensoren überwachen den kompletten Papierlauf.

Das System verfügt über intelligente Umschlag-, Kuvertier-, Ablauf-, Doppelblatt-, Fehlblatt- und Niveaukontrollen. Im Display des Bedienpultes werden alle Informationen angezeigt, bei Störungsmeldungen lassen sich Fehler schnell lokalisieren und beseitigen. Ein Wechsel zwischen verschiedenen Jobs dauert nur wenige Minuten, selbst wenn man zwischen DIN lang und C4 Applikationen umstellt. Das Kuvertiersystem Mailmaster 465 HS ist wahlweise mit Leseeinrichtungen für alle gängigen Codearten wie OMR, Barcode sowie DataMatrix lieferbar.

Midrange: MI3 Das vollmodulare Kuvertiersystem MI 3 bietet außergewöhnliche Performance für die Verarbeitung von DIN Lang bis C4 Kuverts. Mit bis zu 11 möglichen Zuführstationen werden Dokumente und Beilagen mit einer Taktleistung bis zu 4.800 Stück und einer Verpackungsstärke bis 6 mm kuvertiert. Bei Bedarf können leere Stationen ohne Unterbrechung kontinuierlich aufgefüllt werden.

Dokumentensätze von bis zu 50 Blatt A4 in ein C4 Kuvert und komplexe Kuvertieraufgaben werden sicher und effizient verarbeitet, eine vollautomatische Umstellung der Jobs, die Zuführung von Beilagen bis 6mm und ein Touch-Screen Display mit graphischer Bedienerführung ermöglichen einen vielfältigen Einsatz.

OMR, BCR oder 2D-Lesungen bieten optimale Verarbeitungssicherheit, Datalogging für statistische Auswertungen und Closed Loop Funktion auf Blattebene gewährleisten automatisierte Dokumentenverarbeitung auf höchstem Niveau.

Midrange: Mailmaster Eclipse Das Kuvertiersystem Mailmaster Eclipse verarbeitet Umschläge im Format von DIN lang bis C4 mit einer Geschwindigkeit von bis zu 8.000 Takten pro Stunde. Die innovative Technik vereint aufeinander abgestimmte Module mit Flexibilität, Qualität und einfacher Bedienung.

Das System kann über die Beilagenstationen Einzelblattformulare, Rückantwortumschläge und Broschüren bis zu 7 mm Dicke verarbeiten. Der komplette Papierlauf wird durch Sensoren überwacht. Außerdem verfügt das System über intelligente Umschlag-, Kuvertier-, Ablauf-, Doppelblatt-, Fehlblatt- und Niveaukontrollen.

Alle Informationen zum Bedienen des Systems werden im Display des Bedienpultes angezeigt. Durch die Teilautomatisierung nimmt ein Wechsel zwischen verschiedenen Jobs nur wenige Minuten in Anspruch, selbst wenn man zwischen DIN lang und C4-Applikationen umstellt.

Verschiedene Eingangsmodule für Einzelblatt- und Endlosverarbeitung stehen zur Verfügung. Die Umstellung ist ebenfalls innerhalb von wenigen Minuten realisierbar.

Das Kuvertiersystem Mailmaster Eclipse ist wahlweise mit Leseeinrichtungen für alle gängigen Codearten wie OMR, Barcode sowie DataMatrix lieferbar.

Office Kuvertieren beginnt im Kleinen: Auch Tagespost, Lohnzettel und Kleinaussendungen müssen nicht händisch verarbeitet werden. Für Desktopgeräte mit einfachster Bedienung bis zu bürotauglichen Geräten mit Lesemöglichkeit und Beilagenstationen bietet Dataform professionelle Beratung und eine große Bandbreite an Produkten.

Zum Beispiel die MI 1: einfach, sicher, zuverlässig. Bei steigendem Volumen, höheren Füllstärken und variablen Inhalten besticht das Kuvertiersystem MI 1C in jeder Hinsicht – mit Füllstärken bis 8 Blatt/Kuvert, bis 6 Stationen für Dokumente und Beilagen sowie einer Leistung von 4.000 Kuverts/Stunde. Bedienerfreundlich durch patentiertes Load`N Go (automatische Überprüfung der Dokumentengrößen und Falzvoreinstellung), einfaches Handling oder Hochleistungsanleger, die das Zeitfenster für das Wiederbefüllen reduzieren: die richtige Wahl für professionelle Ansprüche.